Sonntag, 11. Dezember 2011

Weinflaschenstyling II


Da die erste Flasche so gut ankam, 
habe ich am darauf folgenden Wochenende noch eine für meine Freundin gemacht.

Passend zu ihrem rot-blauen Wohnzimmer:-)


Diesmal sind die Herzchen an Papierstreifen befestigt, 
die wiederum unter der Banderole am Flaschenhals festgeklebt wurden.





Ein passender Schriftzug für den entspannten Abend ,
den sie ohne Mann genießen wollte
durfte nicht fehlen






Statt "Häubchen" diesmal nur ein roter Punkt obenauf.
(Bisschen blass das Bild, sorry.)













Für die Kinder gab es auf die Schnelle zwei süße Tütchen mit Namen.
(Sorry, musste ich im Halbdunkel noch schnell fotografieren *g*)











Alles Liebe

Aka

Kommentare:

  1. ...uiihhhhh...da warst du aber kreativ...die Weinflasche sieht aber wirklich supi aus...da hat sich jemand sicher ganz toll darüber gefreut...

    LG Pünktchen Punkt

    AntwortenLöschen
  2. Die sieht auch ganz entzückend aus!

    Das Fell ist übrigens von Ikea, kostet ca. 30 Euro :-)

    AntwortenLöschen
  3. Deine Flaschenverpackungen sind echt klasse, vor allem die Herzen finde ich super, das werde ich auch ausprobieren. Das könnte man doch auch in groß machen und darin Socken verpacken...

    Liebe Grüße
    Sybille

    AntwortenLöschen
  4. @ Sybille:

    Du wirst lachen. Ich hab da schon jede Menge reingepackt in genähte Papierherzen. Gutscheine, Süßkram, Parfüm, Schmuck.

    AntwortenLöschen